AEVO Ausbildereignung
In meinem Unternehmen möchte ich Auszubildende unterweisen.
Darum bereite ich mich auf die AEVO-Prüfung vor.
AEVO Vorbereitungslehrgang
Artikelnr.: AEVO

Ausbilder sind befähigt, Ausbildungen in Betrieben selbstständig zu planen, durchzuführen und zu überwachen.

Der Lehrgang bereitet auf die schriftliche sowie praktische Ausbildungseignungsprüfung gemäß IHK-Abschluss vor. Neben klassischen fragend-entwickelnden Lehrgesprächen umfasst der Unterricht auch Fallstudien, Rollenspiele und Präsentationen.

Inhaltliche Schwerpunkte (gemäß Rahmenstoffplanung des DIHK):

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen
  • Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten
  • Mitwirkung bei der Einstellung von Auszubildenden
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen
  • praktische Prüfung, z. B. Präsentation, Unterweisung

Umfang:

40 Unterrichtsstunden

Kosten:

530 € [Mitglieder]
590 € [Nichtmitglieder]

Hier erhalten Sie Informationen zur Mitgliedschaft in der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V..

Zulassungsvoraussetzungen zur IHK-Prüfung (26.08.2008):

  • mind. 18 Jahre
  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • Berufspraxis

Hier finden Sie die Ausbildereignungsverordnung.

 

Wichtig!

Als Vorbereitung auf dieses Seminar sollte bereits eine Dokumentation bzw. ein grobes Konzept (Gerüst) für die praktische Prüfung bestehen. Sie sollten sich Gedanken machen bzw. eine Idee haben, welche Situation Sie in Ihrer mündlichen Prüfung darstellen möchten.

Darüber hinaus ist es empfehlenswert den jeweiligen Rahmenstoffplan der zu unterrichtenden Ausbildung mitzubringen.

Termine
Kosten
530,00 €
umsatzsteuerbefreit
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Kursangebot fürs2. ...

Kursangebot fürs
2. Halbjahr 2018

 

 

Jetzt downloaden