Geprüfte/r Personalfachkauffrau/mann IHK

 

Wenn Sie im Personalwesen bereits Berufserfahrung gesammelt haben, können Sie sich durch den Lehrgang zum / zur Geprüften Personalfachkaufmann / -frau IHK für führende Positionen in der Personalwirtschaft qualifizieren. Sie bereiten sich auf verantwortliche Aufgaben in den Bereichen Personalpolitik, Personalplanung und Personalmarketing vor. Auch in der Aus- und Weiterbildung übernehmen Sie wesentliche Aufgaben. Das Know-how dafür lernen Sie bei AKADA!

Auswahl zurücksetzen

Geprüfte/r Personalkauffrau/mann IHK

Lehrplan

In der Weiterbildung zum Geprüften Personalfachkaufmann IHK / zur Geprüften Personalkauffrau IHK lernen Sie alle wichtigen Bereiche der Personalwirtschaft kennen und erarbeiten sich die Fähigkeiten für verantwortungsvolle Aufgaben der Personalarbeit und -beratung. Die inhaltlichen Schwerpunkte gemäß Rahmenstoffplanung des DIHK sind:

  • Personalplanung, -marketing und -controlling (u. a. Personalplanung und -marketing gestalten und umsetzen, Methoden der Personalbedarfs- und Entwicklungsplanung einsetzen, Personalcontrolling gestalten und umsetzen)
  • Personalarbeit organisieren und durchführen (u. a. Projekte, Prozesse, Datenschutz, Beratung, Arbeitstechniken, Zeitmanagement)
  • Personal- und Organisationsentwicklung steuern (u. a. Führungsmodelle und -instrumente, Unternehmenskonzepte, Führungskräfte beraten, Mitarbeiterpotenziale ermitteln und fördern)
  • Personalarbeit auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen durchführen (u. a. Arbeits- und Sozialrecht, Vergütungssysteme, Sozialleistungen und -einrichtungen gestalten)

Ihre Vorteile

  • Berufsbegleitender Lehrgang
  • Sorgfältige Prüfungsvorbereitung
  • Anerkannter IHK-Abschluss
  • Vielversprechende Karrierechancen

Abschluss

Mit dem erfolgreichen Abschluss als Geprüfter Personalfachkaufmann IHK / Geprüfte Personalkauffrau IHK eröffnen Sie sich Karrierechancen in Personalabteilungen von Unternehmen, in Projekten der Personalentwicklung oder in der Personalberatung. Der anerkannte Abschluss bescheinigt Ihre umfassenden Fähigkeiten in allen wichtigen Bereichen des Personalwesens.

Zulassungsvoraussetzung zur IHK-Prüfung

Um die IHK-Prüfung ablegen zu können, gelten folgende Zulassungsvoraussetzungen (Stand 23.07.2010):

  • eine erfolgreiche Abschlussprüfung in einem dreijährigen anerkannten Ausbildungsberuf der Personaldienstleistungswirtschaft und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  • eine erfolgreiche Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  • eine erfolgreiche Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis oder
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis oder
  • Vorlage von Zeugnissen, die glaubhaft machen, dass Fertigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen erworben wurden, die eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Die geforderte Berufspraxis muss wesentliche Bezüge zu verschiedenen personalwirtschaftlichen Themen haben. Bis zum Ablegen der letzten Prüfungsleistung muss zudem der Nachweis erbracht werden, dass Sie über berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse gemäß der Ausbildereignungsprüfung (AEVO) verfügen.

Mehr dazu erfahren Sie in der Prüfungsordnung: Bundesministerium für Bildung und Forschung

Kosten

2.952,00 € [Mitglieder]
3.336,00 € [Nichtmitglieder]

Monatliche Ratenzahlung

12 x 246,00 € [Mitglieder]
12 x 278,00 € [Nichtmitglieder]

Denken Sie auch an die Fördermöglichkeiten durch Aufstiegs-BAföG für den Lehrgang Geprüfter Personalfachkaufmann IHK / Geprüfte Personalfachkauffrau IHK.

Hier erhalten Sie Informationen zur Mitgliedschaft in der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V.

Dozent*innen

Unsere erfahrenen IHK-Dozent*innen leiten Sie durch den Lehrgang zum Geprüften Personalfachkaufmann IHK (m/w/d) und unterstützen Sie mit praktischem Know-how. Auch bei der Prüfungsvorbereitung können Sie sich auf unsere professionelle Unterstützung verlassen.

Kontakt & Beratung

Für eine detailliertere Beratung stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Hierfür erreichen Sie uns über unser Kontaktformular oder telefonisch unter:
+49 (0) 214 43439

Zusätzliche Information

Mitgliedschaft

Nichtmitglied, Mitglied

Termine

05.11.2020 – 30.09.2021 I Donnerstag 18:00 – 21:15 Uhr + Sonntag 08:30 – 15:00 Uhr, 20.05.2021 – 27.03.2022 I Donnerstag 18:00 – 21:15 Uhr + Sonntag 08:30 – 15:00 Uhr