steuerseminare_kurs_2.jpg
Meine Mitarbeiter sollen auf dem Laufenden sein.
Aktuelle Steuer- und Rechtsgrundlagen

Die steuerliche Betriebsprüfung

Wenn sich der Betriebsprüfer anmeldet, kommt in der Regel eine große Unruhe ins Unternehmen. Umso wichtiger ist es, dass Sie Ihre Mitwirkungspflichten und Rechte sowie den Ablauf und die Verhaltensregeln bei einer Betriebsprüfung genau kennen, denn nur dann wird die Prüfung auch für Sie optimal ablaufen.

Das Seminar wird in einer Tagesschulung angeboten und richtet sich ausdrücklich an Vertreter von Mittel- und Kleinbetrieben sowie deren steuerliche Berater.

Inhaltliche Vorschläge:

  • Rechtsgrundlagen, Aufgaben, Organisation und Ablauf der Betriebsprüfung
  • aktuelle Prüfungsordnung (BpO 2000)
  • zeitlicher und sachlicher Umfang der Prüfung, Prüfungsverfahren und Prüfungsbericht
  • Mitwirkungspflichten und Rechte des Unternehmens
  • Vorbereitung der Betriebsprüfung, Vorlage betrieblicher und privater Unterlagen
  • Beweislast im Steuerrecht
  • Verhaltensregeln während der Prüfung
  • Zugriff auf EDV-Systeme und Prüfung digitaler Unterlagen
  • Form, Umfang und Grenzen des Datenzugriffs, Archivierungs- und Mitwirkungspflichten
  • Prüfungssoftware der Finanzverwaltung
  • Prüfungsschwerpunkte und -technik
  • bewertungsrechtliche, bilanz-, umsatz-, lohn- und gewerbesteuerliche Prüfungsschwerpunkte
  • Vollständigkeitsprüfungen der Einnahmen, Umsätze, Verbindlichkeiten, Debitorenproben
  • verdeckte Gewinnausschüttungen
  • Rechtsfolgen einer Außenprüfung
  • Prüfung durch die Steuerfahndung

Hier können Sie Kontakt mit uns aufnehmen:

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und keinesfalls unbefugt an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder
Kontakt
AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V.
Rathenaustraße 70
51373 Leverkusen
0214 43439
0214 43137
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet